Das Programm zum Schwerpunkt Viszeralchirurgie (PDF) wurde überarbeitet und per 01.07.2024 in Kraft gesetzt. Zudem erfolgte die Übergabe der administrativen Betreuung an das Sekretariat der SGVC.

 

Merkblätter

 

Dokumente

 

Register Weiterbildungsstätten Viszeralchirurgie

 

Chirurginnen und Chirurgen, welche den Schwerpunkt ab 01.01.2024 nach alten Programm ACT erlangen (Ziffer 10.4, Weiterbildungsprogramm «Spezialisierte Traumatologie») können den Schwerpunkt Viszeralchirurgie bis zum 31.12.2026 nach erleichterten Bedingungen erlangen.

 

Die dafür massgeblichen Weiterbildungsstätten ACT1 und ACT 2 finden Sie in diesem Dokument (PDF).